Masca Schlucht

Eine der spektakulärsten Wanderungen

Das Abenteuerliche Highlight der Insel Teneriffas

 

Mascaschlucht aus der Vogelperspektive

 

Masca Schlucht Wiedereröffnung am 27 März 2021

(Stand 03.04.2022)

Das Online Buchungsportal ist aktiviert und das Besucherzentrum ist eröffnet.

Die Schlucht ist bis auf weiteres nur mit Guide begehbar.

Der Anlegesteg ist weiterhin geschlossen, man muss somit einen Teil oder die ganze Schlucht ab und aufsteigen. Baden am Stand ist verboten, da der Steg nicht zugänglich ist, bitte beachten Sie dies. 

Angemessenes Schuhwerk mit Profilsohle sind Pflicht, sonst werden Sie an der Kontrollstelle nicht reingelassen.

(Mehr Infos dazu hier, oder direkt bei mir)

 

Alle Informationen zu Anfahrt, Eintrittsbedingungen und verpflichtende Ausrüstung finden Sie im Onlineportal der Schlucht, oder bei mir nach Anmeldung zur Tour.

 

Die Mascaschlucht geführt biete ich zweimal im Monat an.

 

Sie können diese Tour als Einzelperson in einer kleinen geschlossenen Gruppe bei mir buchen, sowie auch als Viptour privat.

 

Der Zugang in die Schlucht ist nur mit einem Personenbezogen Permit möglich, dieser ist im Preis der Wanderung inkludiert und maximal anderthalb Monate vorher reserviert werden kann, bitte beachten sie dies.

 

Ich biete diese Tour als geführte Wanderung an.

 

Ich benötige hierzu ihren vollen Namen und Ausweisnummer bei Reservierung der Tour in einer Message über Whatsapp, keine Ausweiskopie! Im Besucherzentrum müssen sie sich ausweisen.

 

Nächster Voraussichtlicher Termin: im Wochenprogramm

 

Am 7 Mai 2022 bleibt die Schlucht einen Tag geschlossen.

Im September können Sie die Wanderung durch die Schlucht bei mir nur als VIP Tour buchen.

 

Was brauchen Sie zur Begehung der Mascaschlucht?

Bei Eintritt an der Kontrollstelle ist folgende Ausrüstung zwingend: 

  • Knöchelhohe Bergwander oder Trekkingschuhe, mit Rutschfester Sohle und im Winter am besten Wasserdicht aufgrund erhöhtem Wasserstand.
  • Angemessene Bekleidung; elastische oder kurze Trekkinghose und Softshell
  • Wasser, ca 1,5 Liter und kleiner Proviant
  • Ihre persönlichen Medikamente (Falls Sie welche benötigen)
  • Personalausweis, Reisepass
  • Mobiltelefon
  • Helm (CE Norm für Sportklettern, Bergsteigen, ist im Preis enthalten)

Mit Turnschuhen oder Wanderschuhen ohne Profil wird der Zutritt verweigert. 

Wenn Sie die Mascaschlucht begehen wollen, ist parken in der Ortschaft nicht gestattet! 

Maximale Parkdauer im blauen Bereich 2h.

 

Nicht zwingend, jedoch empfehlenswert:

  • Tagesrucksack
  • Teleskopstöcke
  • Sonnenschutz

 

Sollten sie kein angemessenes Schuhwerk haben, können Sie an dieser Tour nicht teilnehmen, da Sie somit nicht die Sicherheitsanforderungen erfüllen und Ihnen der Zutritt an der Kontrollstelle verweigert wird. 

 

Wir steigen vom Bergdorf Masca welches auf 550m.ü.M liegt, bergab durch die Schlucht, wandern bis zum Meer, um anschliessend wieder aufzusteigen, somit legen wir ca 10 km Strecke zurück, der Weg geht über steile und teils hohe Treppenstufen bergab, teils im Schluchtenbett und über abgesicherte Wege.

Ein grosser Teil der ehemaligen Kletterpartien sind entschärft worden, hier findet ihr nun Treppenstufen aus Natursteinen gebaut.

 

Höhenprofil Wanderweg Mascaschlucht

Höhenprofil Wanderweg Mascaschlucht

 

Sie sollten ausreichend Wandererfahrung, trittsicherheit, einen guten Gleichgewichtssinn haben und über eine gewisse Kondition verfügen.

Das Höhenprofil zeigt dass im ersten Teil der Schlucht, also zu Beginn der meiste Teil der Steigung liegt, und im Aufstieg dann am Ende. Stöcke sind für den Abstieg ratsam.

2.5h Dauer im Aufstieg auf ca.5km Wegstrecke, hier sollte man trittsicher sein, und auch Kondition haben um auch langsam und stetig ohne pausen aufsteigen zu können.

Preis der geführten Tour 60€ ab Puerto de la Cruz

 

Buchen Sie die Tour mit Wanderführer inklusive aller Serviceleistungen!

  • Transport von Puerto de la Cruz oder Buenavista
  • Transfer in die Schlucht
  • Bergwanderführer
  • Permit
  • Helm
  • Bergrettung / Unfallversicherung

 

Wollen sie diese Tour buchen? Schicken sie mir Ihre Daten bitte über Whatsapp. 

 

Hier der link zum Wochenprogramm.

 

Mascaschlucht Wanderung Wegabschnitte

Kartografische Ansicht Masca mit Teilstrecken

 

Einblick in den Klamm der Mascaschlucht

Einblick in den Klamm der Mascaschlucht

 

 

Maschaschlucht im Aufstieg und Blick auf den Roque Catana

Maschaschlucht im Aufstieg und Blick auf den Roque Catana

 

Tief im Schluchtenlabyrinth der Mascaschlucht

Tief im Abenteuerlichen Schluchtenlabyrinth der Mascaschlucht

 

 

Mittagspause in der Bucht von Masca

Mittagspause in der Bucht von Masca

 

 

 

Informationen vor 2021:

Das neue Eröffnungsdatum der Mascaschlucht sollte Ende August sein, laut Isabel Hernandez Garcia, Leiterin des Amtes der Inselregierung für Umwelt und Sicherheit, und den Technikern des Landschaftsparks Teno.

Unser Kanarischer Bergführerverband GUIMOCAN hat sich auf Einladung vor einem Monat mit ihrem Team versammelt, um verschiedenen Themen zu klären, hier ein kleines Resumen aus erster Hand:

Zuerst wird die Schlucht nur für die Einheimischen zugänglich sein, um eventuale Schwachpunkte der Logistik und Sicherheit zu verbessern. Dies soll voraussichtlich einen Monat dauern.

Seit dem 26 Februar 2018 ist die Schlucht geschlossen aufgrund eines fahrlässigem Unfalls einer Wandergruppe. Die ca. 80 Einwohner des Ortes Masca fühlten Sich ausserdem durch das massive Touristen aufkommen bedrängt, da es in der Ortschaft keine Parkplätze mehr gab, geklaut wurde, oder man durch Ihre Gärten und Hinterhöfe lief, und Sie zu gewissen Zeiten durch das vermehrte Verkehrsaufkommen Probleme hatten aus dem Dorf zu kommen. Masca war bis vor ein paar Jahren noch ein Geheimtip.

 

Die Mascaschlucht

Immer wieder mal gesehen. Absolut taugliches Schuhwerk für den Abstieg. Dies hat zum schliessen der Schlucht beigetragen.

Nun sind die Bauarbeiten des Wanderweges beendet, der kleine Pfad ist befestigt worden, der an mehreren Stellen gegen den Absturz gesichert wurde, Treppenstufen und Rampen wurden angelegt, nicht schwindelfreie Personen fühlen sich deutlich sicherer.

 

Neues Management in der Mascaschlucht:

  • Onlineportal zur Information und Erwerb der Eintrittskarten (Preis Residenten/Touristen),
  • Helmpflicht, Bergwanderstiefel sind Plicht
  • Busticket ist vorzulegen.
  • Bootsticket ist vorzulegen.
  • Die maximale Besucherlast liegt bei 300 Besuchern pro Tag, wovon 40% für Touristen reserviert sind, und
  • 60% für die lokalen Firmen sein werden, welche sich vorher akreditieren müssen.
  • Es dürfen auch weiterhin Gruppen vom Strand aus aufsteigen, was auch die sichere Variante ist.
  • Parkplätze stehen nur für die Einwohner und die Kurzzeitbesucher zu Verfügung.
  • Verkehr: Kleinbusse ja, Grosse Busse dürfen nicht mehr die Strecke Masca nach Santiago befahren.
  • Der Preis steht noch nicht fest.
  • Das Besucherzentrum unterhalb des Dorfplatzes wird als Informationszentrum geöffnet.
  • Die staatliche Firma Grupo Tragsa wird das Management von allem übernehmen.
  • In der Schlucht wird es drei Kontrollpunkte geben wie es aus dem folgenden Plan ersichtlich ist.

 

Sobald der Anlegesteg der Mascaschlucht wieder eröffnet, biete Ich diese als geführte Wanderung bergauf an. 

 

 

Am Dorf Masca auf Teneriffa

Leerer Busparkplatz oberhalb vom Dorfplatz

 

Am Dorf Masca auf Teneriffa

Eingang des neuen Besucherzentrums

 

Besucherzentrum von Masca

Probelauf durch das Besucherzentrum

 

Wir halten Sie auf dem neuesten Stand, sobald sich etwas ändern sollte!

 

Bilder vor dem Umbau der Schlucht: 

Die Wanderung durch die Schlucht von Masca

Die Wanderung durch die Schlucht von Masca

Aufstieg durch die Schlucht von Masca

Imposante Felsen in der Mascaschlucht

Großartiger Ausblick in der Mascaschlucht

 

Felsenformationen in Masca - Teneriffa

Wilde Bäche in der Schlucht von Masca

Imposante Felsen in der Mascaschlucht

Ein Heiligenkreuz in der Mascaschlucht